Philosophie

1. Transfersicherung durch ständigen Praxisbezug

Wir erfragen die konkreten, alltäglichen Arbeitsprobleme der TeilnehmerInnen und stimmen den Seminarverlauf darauf ab.

2. Involvement durch partizipative Methoden

Wir lassen unsere SeminarteilnehmerInnen in praktischen Übungen ausprobieren, wie sie ihr Verhalten ändern können.

3. Akzeptanz durch ein modernes Menschenbild

Wir kennen die modernen Kommunikations- und Lebensstile unserer GeschäftspartnerInnen und stellen uns darauf ein.

4. Nachhaltigkeit durch elaborierte Authentizität

Wir vermitteln die Fähigkeit zu kontrollierter, auf die Situation und auf das jeweilige Persönlichkeitsprofil abgestimmter Authentizität.