Wie möchte ich wirken? Wie nimmt mich der Andere wahr?

Wie wir auf andere wirken, hängt zum größten Teil von unserer Stimme und unserer Körpersprache ab. Wechselnde Stimmungen und die eigene Persönlichkeit drücken sich in Stimme und Körpersprache aus. Ein bewusster Umgang mit verbalen und nonverbalen Signalen hilft uns in der Beziehung zu anderen Menschen. Es ist spannend zu untersuchen, welchen Einfluss innere Überzeugungen und Einstellungen auf unsere Außenwirkung haben, und sich anzuschauen, wie Geist und Körper hier zusammenspielen.

Diese Veranstaltung dient Ihrem persönlichen Wachstum. Ziel ist es, einen (selbst-) bewussten und authentischen Einsatz Ihrer Stimme und Körpersprache zu erlernen und darüber hinaus Ihre Kompetenzen im Umgang mit verschiedenen Menschen zu erweitern.

Natürlich gibt es in dieser Veranstaltung kurze Inputphasen, das Hauptaugenmerk liegt aber auf Reflexionsphasen sowie praktischen Stimm-, Sprech- und Körperübungen. Sie sollen das Gelernte direkt anwenden und üben können.

Damit auch wirklich jede/r Einzelne individuell an Stimme und Körpersprache arbeiten kann, raten wir zu einer kleineren Seminargruppe mit bis zu zwölf Teilnehmer/inne/n.

Mögliche Inhalte Ihrer Fortbildung:

  • verbale und körpersprachliche Signale entschlüsseln
  • Welche Wirkung möchte ich erzielen?
  • Stimme und Körpersprache im Einklang
  • innere und äußere Haltung
  • Authentizität und Präsenz

EA 08 Wie möchte ich wirken? Wie nimmt mich der Andere wahr? (dieses Infoblatt speichern oder drucken)