Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Querenburg-Institut
Prof. Dr. Jost Schneider
Universitätsstr. 142
DE - 44799 Bochum

Telefon: +49 234 7090671
E-Mail: sekretariat@querenburg-institut.de

Unternehmensangaben nach §6 Teledienstgesetz (TDG):
Geschäftsinhaber: Prof. Dr. Jost Schneider

Datenschutz / Erklärung gemäß DGSVO (Datenschutzgrundverordnung)

1. Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns von allergrößter Wichtigkeit. Wir beachten äußerst sorgfältig alle geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden bei uns vertraulich behandelt, gespeichert und im Rahmen der Kontaktaufahme verarbeitet. Hier handelt es sich in der Regel um Ihren Namen, den Namen Ihrer Institution (z.B. Schule, Hochschule, Unternehmen, Verwaltungseinrichtung), Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und/oder Ihre Telefaxnummer. Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen Informationen und Angebote zusenden zu können, geben diese jedoch nicht für andere Zwecke an Dritte weiter. Der Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit durch schriftliche Mitteilung an uns oder per E-Mail an uns widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerrufes werden wir die weitere Zusendung von Informationen umgehend einstellen. Die Nutzung unserer Webseite ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten, z.B. in Kontaktformularen, personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Auch diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht zweckentfremdet und an Dritte weitergegeben. Wir weisen pflichtgemäß darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollkommen lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist in der Regel nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen deshalb eine E-Mail-Verschlüsselung. Gesetzesänderungen können es erforderlich machen, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese zukünftig entsprechend zu aktualisieren. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

2. Haftungsausschluss

a) Inhalt des Onlineangebotes

Wir erstellen unsere Inhalte mit allergrößter Sorgfalt, übernehmen aber keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von unserer Seite vorliegt. Wir sind nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile unserer Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

b) Verweise und Links

Für Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung entstehen, haftet generell allein der Anbieter der jeweiligen Seiten, also nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Wir weisen demgemäß darauf hin, dass das Querenburg-Institut keine Haftung für Schäden übernimmt, die durch Nutzung unserer Links, also etwa das Herunterladen oder den Einsatz von dort zu findender Software, entstehen könnten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg allerdings entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Hyperlinks bzw. Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat; dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das Querenburg-Institut distanziert sich in diesem Sinne ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Webseite. Diese Erklärung gilt für alle Links und Hyperlinks auf dieser Webseite. Bitte nutzen Sie die Links nicht, sollte diese Erklärung nicht Ihr uneingeschränktes Einverständnis finden! Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar; bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links aber umgehend entfernen. Für entsprechende Hinweise (an sekretariat@querenburg-institut.de oder 0234/7090671) sind wir dankbar. Für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen auf den von uns verlinkten Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

3. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung personenbezogener Daten

Als 'personenbezogene Daten' bezeichnet man Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören demgemäß alle Daten, die Angaben zu Ihren persönlichen oder sachlichen Verhältnissen enthalten und eine Identifikation Ihrer Person zulassen, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Gemäß Art. 6 der DSGVO erheben, verarbeiten, nutzen und übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine Rechtsvorschrift dies erlaubt, insbesondere, soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Änderung oder Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, soweit Sie zuvor eingewilligt haben oder soweit es für die technische Administration erforderlich ist. Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Auch eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur unter den genannten Voraussetzungen, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns zur Weitergabe Ihrer Daten. Insbesondere erheben, verarbeiten, nutzen und übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

a) Kontaktaufnahme und Bewerbungen: Wenn Sie uns kontaktieren, z.B. per Telefon oder E-Mail, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten, aber nur soweit dies zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage erforderlich ist. Entsprechendes gilt für Bewerbungen.

b) Serverlogdaten: Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Rechners, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die Namen der von Ihnen aufgerufenen Dateien, die übertragene Datenmenge, Typ und Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Webbrowsers sowie die anfragende Domain temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dieser sogenannten Serverlogdaten ist aus technischen Gründen und zur Sicherstellung der Systemsicherheit unbedingt erforderlich. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Qualität unseres Internetauftritts anonymisiert ausgewertet. Verknüpfungen der Serverlogdaten mit den personenbezogenen Daten von bestimmten natürlichen Personen erfolgen nicht.

c) Cookies: Cookies sind kleine Textdateien mit einer Identifikationsnummer, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. In den Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Wir verwenden eigene Cookies nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten. Nach Beendigung Ihres Besuchs und Schließen des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden die Cookies automatisch gelöscht. Außerdem können Sie Ihren Internetbrowser selbst so einstellen, dass dieser keine Cookies zulässt oder Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.

d) Kundenpflege und Werbung: Wir nutzen personenbezogene Daten für die eigene Kundenpflege und Werbung.

e) Webseitenanalyse: Wir nutzen das Open-Source-Webanalysesystem Matomo. Matomo verwendet JavaScript und Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Web-Seiten auszuwerten, Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und daraus Optimierungsmöglichkeiten für unser Angebot abzuleiten. Diese Informationen werden annonymisiert und nicht an Dritte übertragen. Die Anonymisierung erfolgt, indem Teile Ihrer IP-Adresse entfernt werden, um eine eindeutige Zuordnung zu unterbinden. Wenn Sie eine Aufzeichnung solcher Informationen nicht wünschen, können Sie diese durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren.

4. Sicherheit

Personenbezogene Daten, die zwischen Ihnen und uns über unsere Internetseiten ausgetauscht werden, werden grundsätzlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zudem treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit nach aktuellem Stand der Technik von niemandem uneingeschränkt gewährleistet werden kann, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Unsere Beschäftigten sind selbstverständlich gemäß DSGVO auf das Datengeheimnis verpflichtet.

5. Aufbewahrung

Ihre Daten werden selbstverständlich nur solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung erlaubt ist. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

6. Auskunft und Widerruf von Einwilligungen

Wir erteilen Ihnen jederzeit gern unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auch wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ggfs. erteilte Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

7. Urheberrecht

Wir unterliegen dem deutschen Urheberrecht und achten äußerst sorgfältig darauf, in allen unseren Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf unseren Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Betreiber dieses Onlineangebotes nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung werden wir das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung unverzüglich entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der jeweiligen Objekte. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und allgemein für kommerzielle Zwecke ist ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Sollten Sie auf eine von uns zu verantwortende Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis (sekretariat@querenburg-institut.de oder 0234/7090671).

Bildnachweise:

© Andrey Popov / fotolia.com
© Nadalina / fotolia.com
© drubik-photo / fotolia.com
© Gina Sanders / fotolia.com
© Paulista / fotolia.com
© kubais / fotolia.com
© Delphimages / fotolia.com
© Coloures-pic / fotolia.com
© milanmarkovic78 / fotolia.com
© Christian Schwier / fotolia.com
© contrastwerkstatt / fotolia.com
© Woodapple / fotolia.com
© Picture-Factory / fotolia.com
© Dreadlock / fotolia.com
© Robert Kneschke / fotolia.com
© Erwin Wodicka / fotolia.com

8. Ihre Rechte

Ihre Rechte können Sie per E-Mail an sekretariat@querenburg-institut.de geltend machen:

- Recht auf Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, dass wir Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 17 DSGVO löschen oder nach Art. 18 DSGVO sperren.

- Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob und wenn ja welche Daten wir über Sie zu welchen Zwecken gespeichert haben, woher diese Daten stammen und an welche Empfänger oder Kategorien von Empfängern diese Daten gegebenenfalls weitergegeben werden.

- Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder unter Umständen auf Vervollständigung Ihrer Daten, sofern die Daten, die Sie betreffen, unrichtig bzw. unvollständig sind.

- Recht auf Widerspruch

Soweit wir Daten zur Wahrung unserer Interessen ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Legen sie Widerspruch ein, so werden wir die betroffenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Durchsetzung von Rechtsansprüchen. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

- Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Wenn Sie in die Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann in einer E-Mail an sekretariat@querenburg-institut.de erklärt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt. Ihre Daten werden wir dann löschen, es sei denn, wir sind zur Verarbeitung gesetzlich berechtigt oder verpflichtet.

- Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Es steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
https://www.ldi.nrw.de/

9. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Querenburg-Institut
Prof. Dr. Jost Schneider
Universitätsstr. 142
DE - 44799 Bochum

Telefon: +49 234 7090671
E-Mail: sekretariat@querenburg-institut.de